Knochenaufbau

Knochenaufbau in Wiener Neustadt

Alle Patienten, die Implantate benötigen, haben vom Zahnarzt schon Information zum Knochenaufbau erhalten.

Ein Knochenaufbau muss nicht bei allen Patienten angewendet werden.

Ein Knochenaufbau wir nur bei einer Implantatversorgung angewendet. Wenn der Patient nicht ausreichend an Knochensubstanz hat, um die Implantate im Kieferknochen einsetzen zu können wird ein Knochenaufbau benötigt.

Der Grund, das ein Knohcenaufbau benötigt wird, ist Knochenschwund.

Eine Zahnlosigkeit oder Erkrankungen können Zahnschwund entstehen lassen. Dadurch verliert man an Knochensubstanz. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten für das ersetzen des Knochens. Die Materialien, die hierfür verwendet werden sind synthetische Materialien oder Eigenknochen. Der Körper nimmt diese Ersatzmaterialien sehr gut auf. Weiter gibt es noch moderne Techniken wie Bone Splitting bzw. Bone spreading. Bei diesen zwei Techniken muss man kein Ersatzmaterial verwenden.

Kontaktieren Sie uns

Newsletter

Datenschutz

– Die Datenschutzrichtlinie kann hier eingesehen werden –

Kontakt

Privater Zahnarzt Wr. Neustadt

In unserer Ordination ist kein barrierefreier Zugang möglich.

Share This